UBS Financial Services UBS Card Center AG - IT Security Professional (w/m) in Glattbrugg, Switzerland

Automatischer Stellencode:

170913BR

Business Divisions:

Personal & Corporate Banking

Ihre Rolle:

  • Sicherstellen, dass alle IT Services, IT Infrastruktur, IT Assets, Informationen und Daten des Unternehmens jederzeit hinsichtlich ihrer Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit geschützt sind

  • Sicherheits-Tests: Definition und Implementierung von Prozessen, mit denen regelmässig alle Sicherheits-Mechanismen auf Nachhaltigkeit geprüft werden (design effectiveness und operational effectiveness)

  • Sicherstellen, dass alle internen Vorschriften sowie diejenigen von PCI DSS jederzeit eingehalten werden

  • Ausbau und Verbesserung der Security Solutions (z.B. Data Leakage Prevention, Digital Rights Management, Kryptographie)

  • Analyse und Untersuchung von möglichen Data Leakage Prevention Fällen

  • Sicherstellung der Funktionalität der Security Solutions im Rahmen von 3rd Level Eskalationen

  • Erstellung von Dokumentationen und Konzepten

  • Management von Security Incidents

  • Risiko-Bewertung der UCC Solutions

  • Compliance Review: Regelmässiger Review der UBS Card Center Compliance hinsichtlich der relevanten Regulatorien

  • (Teil-) Projektleitung in Security-Projekten

Stellenbezeichnung:

UBS Card Center AG - IT Security Professional (w/m)

Stadt:

Glattbrugg

Job-Typ:

Vollzeit, Teilzeit

Land:

Schweiz - Zürich

Was wir bieten:

UBS bietet Ihnen ein leistungsorientiertes Umfeld, attraktive Karrierechancen und eine offene Unternehmenskultur, die den Beitrag jedes Einzelnen schätzt und belohnt.

Machen Sie den nächsten Schritt:

Nähere Informationen über uns als Arbeitgeber sowie den Bewerbungslink finden Sie auf unserer Homepage unter www.cardcenter.ch.

Wir bitten Sie, Ihre Bewerbung ausschliesslich über unsere Homepage unter \"Unser Stellenangebot\" einzureichen. Damit die rasche Bearbeitung Ihres Dossiers gewährleistet ist.

Rechtshinweis:

UBS ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Wir respektieren jeden Mitarbeiter als Individuum sowie unterschiedliche Kulturen, Perspektiven, Fähigkeiten und Erfahrungen unseres Personals.

Anforderungen:

  • Höhere IT Ausbildung

  • Vertiefte IT-Security Kenntnisse

  • Weiterbildung zum CISSP, CISM

  • ISA oder PCIP sind von Vorteil

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT und Security Umfeld

  • Erfahrung im Risk Management

  • Produktkenntnisse in Security Solutions (z.B. DRM, DLP)

  • Erfahrung im Bereich Security Architektur und Systems Engineering (vorzugsweise auf mehreren Plattformen wie Netzwerk, Intel, Linux oder Unix)

  • Praktische Erfahrung im IT-Operations sind von Vorteil

  • Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative

  • Analytische Denkweise und strukturiertes Umsetzen

  • Interesse an komplexen Zusammenhängen

Title: